Testmanagement – Incident Management – Testberichte

Optimalerweise nach jedem Testlauf, spätestens nach Durchführung des aktuellen Testzyklus werden alle Testberichte ausgewertet. Tatsächliche Resultate werden mit den Erwartungen verglichen und jedes signifikante, unerwartete Ereignis als Indikator für eine Fehlfunktion gesehen. Als nächsten Schritt versichert sich der jeweilige Tester, ob es sich wirklich um einen Fehler oder auch um falsche Testfälle, Vorbereitung oder fehlerhafte Testumgebungen/ Konfigurationen handelt.
Wenn alle anderen Ursachen ausgeschlossen werden können wird ein Problem-/Incident-Ticket eröffnet.

  • Print
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Blogosphere
  • email
  • PDF
  • RSS
  • Technorati
  • Add to favorites
  • blogmarks
  • del.icio.us
  • Digg
  • Wikio
Dieser Beitrag wurde unter Incident Management, Testmanagement abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>